Neues aus dem SBSV :
  • 23.09.2017 –10. Deutsche Betriebssport-Meisterschaft Kleinfeld-Fußball 2017 in Minden
  • Bilder der 18.DBM im Hallenfußball online
  • 27.01.2018 – 32. SBM 2017 im Hallenfußball
  • 15.10.2017 – 9. Freundschaftslauf gegen Depression
22.09.2017 - 08:06
Quelle: Bild
Quelle: Bild
Quelle: BILD
Die Mannschaftsfotos der Europameister aus Dillingen finden Sie in unserer Bildergalerie.

18. Deutsche Betriebssport-Meisterschaft im Hallenfußball in Bad Bramstedt

Mit den vier Teams, Deutscher Betriebssportmeister 2016, ZF Saarbrücken, Saarländischer Betriebssportmeister 2015 Autohaus Bunk Völklingen, Saarländischer Betriebssportmeister 2016 Dillinger Hütte sowie Ursapharm Saarbrücken fuhr SBSV-Präsident Paul Georg und Pressewart Franz Habel am Freitag 10.02. nach Bad Bramstedt.

Vier saarländische Teams also im 19 Mannschaften umfassenden Teilnehmerfeld sollten den Traum von Paul Georg endlich Wahrheit werden lassen. Paul Georg hatte den Traum eines rein saarländischen Finals.

Das wäre nicht nur für ihn, der diesen Wettbewerb im Jahre 2000 im Bereich des Deutschen Betriebssportverbandes einführte, einer der wohl größten Erfolge für den Saarländischen Betriebssportverband, den Saarländischen Fußballverband, den Saarsport insgesamt und somit für das Saarland. Nach allen 17 Gruppenspielen und weiteren acht Achtel-, Viertel-, Halbfinalspielem sowie dem Finale hatten alle vier Teams insgesamt 109 Tore geschossen wurden ZF und Dillinger Hütte jeweils Gruppensieger, Autohaus Bunk –zweiter und Ursapharm 6. und schied leider aus.

Weiterlesen...

17. Deutsche Betriebssport-Meisterschaft (DBM) im Hallenfußball

Endlich wieder ein nationaler Fußballtitel an die Saar

Der vom Saarländischen Betriebssportverband zu dieser DBM entsandte Saarländische Betriebssport-Meister von 2014, ZF Saarbrücken, hat uns, das mit nationalen Fußballtiteln nicht verwöhnte Saarland, einen solchen beschert.

Der 14köpfige Tross, der am Freitag pünktlich in Kassel ankam, um dann mit dem 1.Spiel um 17.30 h in der Großsporthalle im Auepark ins Geschehen einzugreifen.

Was das Gesamtauftreten dieser ZF-Betriebssportmannschaft anbelangt, kann man feststellen, dass sie in jeder Hinsicht zum einen ein wunderbarer Werbeträger für ihr Unternehmen war, gab zudem ein hervorragendes Bild für den Saarländischen Betriebssportverband und somit auch für den Saarländischen Fußballverband im Besonderen sowie für unser Saarland im Allgemeinen ab.

Weiterlesen...

32. Saarländische Betriebssport-Meisterschaft (SBM) im Hallenfußball

Am Ende kam es zu einem erwarteten Finale zwischen dem Deutschen Betriebssportmeister, ZF Saarbrücken, und dem Ausrichter und Mitfavorit, Dillinger Hütte (Europameister 2013 und –vizemeister 2015). In der Dieffler Sporthalle kämpften am Samstag 12 saarländische Betriebsteams um die Krone im Hallenfußball des Saarländischen Betriebssportverbands (SBSV) sowie des Saarländischen Fußballverbandes (SFV).

Weiterlesen...

31. Saarländischen Betriebssport-Meisterschaft (SBM) im Hallenfußball

Viertelfinalspiele        
Fertigbau Laux Losheim  -  Fitte Hütte Dillingen   2:6
Movianto Neunkirchen  - Autohaus Bunk Völklingen   2:3
ZF Saarbrücken  - Wegener Härtetechnik Homburg   6:5
Saarstahl Völklingen  - Festo St. Ingbert   0:7
         
Halbfinalspiele        
Fitte Hütte Dillingen  - ZF Saarbrücken   4:3
Autohaus Bunk Völklingen  - Festo St. Ingbert   3:2
         
Spiel um Platz 3
       
ZF Saarbrücken  - Festo St. Ingbert   2:3
         
Finale        
Fitte Hütte Dillingen  - Autohaus Bunk Völklingen   2:4

Die Überraschung im 1. Viertelfinale war der relativ hohe Sieg des Europäischen Betriebssportmeisters 2013 und –vizemeisters 2015, Fitte Hütte Dillingen, über den Vorjahresfinalisten, Fertigbau Laux aus Losheim.

Durchaus zu erwarten aber dennoch interessant war dann auch der knappe, erst zwei Sekunden vor Schluss zustande gekommene, 4:3 Sieg der Dillinger Hütte in einem hochspannenden Halbfinale.

Weiterlesen...