Neues aus dem SBSV :
  • Bilder der 6. SBM im Tischfußball in Ottweiler-Steinbach online
  • 02.-03.02.2018 – 19. DBM im Hallenfußball in Dillingen
  • 27.01.2018 – 32. SBM 2017 im Hallenfußball
  • BSG Saarstahl gewinnt 6. SBM im Tischfußball
18.11.2017 - 22:34

Triathlon

Im Rahmen des dritten Neunkircher Triathlon am 16.06.2013 wurde, wie schon im Jahr zuvor, auch die zweite Saarländische Betriebssportmeisterschaft im Triathlon ausgetragen.

Der Veranstalter, der Neunkircher Sportverband, in Zusammenarbeit der Kreisstadt Neunkirchen, dem VfA Neunkirchen, dem Radclub Mistral, dem Schwimmverein Neunkirchen, sowie DREIkraft Neunkirchen hat wieder einmal perfekte Rahmenbedingungen für eine sehr gut organisierte Veranstaltung gesorgt. Das Wetter passte ebenfalls.

Wie immer gab es eine Einzel- und eine Staffelwertung, wobei die Distanzen die gleichen waren – 300m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5,5 km Laufen.

Geschwommen wurde am Austragungsort im Kombibad Lakai. Nach 12 Bahnen á 25 Meter ging es dann auf’s Fahrrad, wo es über Furpach, Kohlhof, Limbach, Niederbexbach wieder zurück zum Ausgangspunkt ging. Vom Rad ging es dann auf die Laufstrecke, die durch das Kasbruchtal ebenfalls wieder zurück in die Lakai führte.

Für die 2. Saarländische Betriebssportmeisterschaften haben sich 16 Einzelkämpfer – darunter auch der Bürgermeister der Stadt Neunkirchen, Jörg Aumann – angemeldet. Bei den Staffeln gab es insgesamt 6 Mannschaften, die um den Titel des Saarlandmeisters kämpften, unter Anderem Firmen wie die Eberspächer aus Neunkirchen, die Saarstahl AG und die Dillinger Hütte.

Zunächst gingen die Athleten in der Einzelwertung an den Start. Hier entschied Christian Alt von der Saarstahl AG in einer Gesamtzeit von 1:01:02,7 den Wettbewerb für sich, vor seinem Arbeitskollegen und Vorjahressieger Dr. Volker Ostheimer, der in einer Gesamtzeit von 1:01:43,8 Rang 2 belegte. Der dritte Platz ging an Tom Dittke von der Gemeinde Illingen mit einer Gesamtzeit von 1:05:14,8.

Nach dem Gewinn der Bronzemedaille im Vorjahr gelang es den „Versicherungsfuzzies“ vom SKV Versicherungen Georg aus Neunkirchen in diesem Jahr, die großen Firmen auf die Plätze zu verweisen und wurde mit Wofgang Kühn als Schwimmer, Dieter Rohe auf dem Rad und mit Ralf Weis als Läufer in einer Gesamtzeit von 1:12:01,7 Saarlandmeister. Knappe 5 Sekunden dahinter kam der SR Sportclub mit Arthur Walgert, Michael Weber und Harald Erbelding in einer Gesamtzeit von 1:12:06,1 in’s Ziel. Dritter bei den Staffeln wurde das Bauamt der Stadt Neunkirchen, vertreten durch Kristina Sehrer, Jörg Wilhelm und Peter Städtler in einer Gesamtzeit von 1:15:23,3. 

Wir möchten uns ausdrücklich beim Neunkircher Sportverband (NSV), seinen Vereinen und dem gesamten Orgateam für das bestens durchgeführte Event und die tolle Atmosphäre bedanken.

Der 4. Neunkircher Triathlon – und somit die 3. Saarlandmeisterschaft im Betriebssport fand am 22.06.2014 statt.